Was einen Geschenkeratgeber ausmacht

Ein guter Tipp für ein passendes Geschenk ist schon etwas Besonderes. Wir von Givester versuchen dir non-stop gute Tipps für Geschenkideen zu geben und sehen uns als einen wirklich neuartigen Geschenkeratgeber im Internet.

Aus unserer Sicht gibt es zwei Arten von guten Geschenktipps:

Die erste Art sind Vorschläge von guten Freunden und Bekannten, die den Beschenkenden sehr gut kennen. So kann sehr gut ein sinnvolles und nützliches Geschenk gefunden werden für den/die beste/n Freund/in X, denn die anderen kennen ihn/sie auch sehr gut. Kennen die Vorlieben, Hobbies und können den Typ gut einschätzen und wissen meist auch was diesen Menschen gerade beschäftigt und was er notwendigt hat. Daraus ergeben sich dann die besten Ideen über die sich der/die Beschenkte auch wirklich freut. Denn man weiß, die anderen haben sich etwas überlegt und das bedeutet auch, dass sie sich für einen interessieren. Das klingt trivial, macht aber im Endeffekt ein gutes Geschenk aus.

Bei der zweiten Art versucht man sich meist inspirieren zu lassen und sucht gute Quellen für diese Inspiration. In dieser Situation wünscht man sich optimalerweise einen persönlichen Ratgeber, der das Perfekte Present findet und man sich keinen Kopf mehr machen muss. Wir haben versucht mit unserer Gechenksuchmaschine genau so einen persönlichen Geschenkeratgeber zu erstellen. Online, einfach zugänglich und kostenlos für jeden.

Givester – die Geschenksuchmaschine unterscheidet sich nun von herkömmlichen Geschenkideen-Portalen dadurch, das jede einzelne Geschenkidee manuell kategorisiert wurde und verschiedenen Typen zugeordnet wurde. Mit dieser einzigarten Givester Kategorisierung ist es nun möglich den Optimalfall wie in der „ersten Art“ beschrieben nachzubauen und auch für jene Personen absolut passende Geschenke zu finden, für die man sich nicht so einen super passenden Rat einholen kann.

Das macht einen Geschenkeratgeber aus.